Leistungen

Wir beraten ausschließlich im E-Commerce-Recht mit den Schwerpunkten Datenschutzrecht, Fernabsatzrecht, Preisangabenrecht, Produktkennzeichnungsrecht, AGB-Recht, internationales Verbraucherschutzrecht und Wettbewerbsrecht. Typische Tätigkeiten sind u.a.

  • Erstellung von Impressum, Datenschutzerklärung, Widerrufsbelehrung, AGB für Online-Shop, eBay, Amazon etc. nach verschiedenen Rechtsordungen und in verschiedenen Sprachen
  • Prüfung von Produktseiten und Checkout-Prozessen nach verschiedenen europäischen Rechtsordnungen und Berücksichtigung spezieller Regulierung (z.B. für Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Elektronik, Textilien, Spielzeug, Biozide etc.)
  • Begutachtung von Marketing-Maßnahmen (z.B. E-Mail Marketing, Retargeting) unter Berücksichtigung optimaler Konversionsraten
  • Lokalisierung und Harmonisierung von Online-Shops in verschiedenen europäischen Ländern (DE, AT, CH, UK, FR, NL, BE, IT, ES, PL etc.)
  • Präventive Beratung zur Vermeidung von Abmahnungen, Entwicklung von Verteidigungsstrategien, Überprüfung von Unterlassungverpflichtungen

Es gelten die Allgemeinen Mandatsbedingungen.

Bei Vertretungen benötigen wir eine Vollmacht.

Kostenlose und standardisierte Produkte finden Sie hier.